Bitte beachten Sie, dass unser Online-Shop Cookie-Technologie verwendet und gleichzeitig keine Informationen sammelt, außer den in diesen Dateien enthaltenen Informationen (sogenannte "Cookies").

close
Aluminiumfenster - Vor- und Nachteile

Aluminiumfenster - Vor- und Nachteile

Aluminiumfenster sind selten in Einfamilienhäusern zu finden; viel häufiger werden sie für öffentliche Gebäude wie Bürogebäude, Geschäfte oder Sportstätten gewählt. Manchmal werden sie aber auch in Wohngebäuden eingesetzt, weil ihre Vorteile wirklich überzeugen können. Was sind die wichtigsten Vorteile von Aluminiumfenstern? Lohnt es sich, sie für ein Haus zu wählen? Lesen Sie mehr darüber!

Die wichtigsten Vorteile von Aluminiumfenstern

Aluminiumfenster werden aufgrund ihrer hohen Haltbarkeit oft für öffentliche Gebäude gewählt. Wenn wir also Wert auf langlebige und außergewöhnlich starke Modelle legen, sollten wir sie in Betracht ziehen. Ihr wichtigster Vorteil ist die außergewöhnliche Haltbarkeit, die die Haltbarkeit der gängigen PVC-Fenster weit übertrifft. Im Gegensatz zu Kunststoff- oder Holzfenstern bedürfen sie keiner so peniblen und regelmäßigen Pflege - einmal in ein paar Monaten mit einem feuchten Tuch und einem speziellen Reinigungsmittel abzuwischen, ist völlig ausreichend. Gleichzeitig sind Aluminiumfenster viel leichter als ihre Pendants aus Holz oder Kunststoff.

In der Vergangenheit wurde Aluminiumfenstern vorgeworfen, weniger wärmeisolierend zu sein. Dank der Verwendung von modernen Materialien und fortschrittlichen Technologien isolieren sie heutzutage die Wärme perfekt und gar-antieren die richtige Temperatur im Inneren eines Gebäudes.

Aluminiumfenster bieten auch eine große Wahlfreiheit. Aluminium ist ein außeror-dentlich beständiges Material und widerstandsfähig gegen jegliche Beeinträchtigung, daher ist es möglich, Elemente in verschiedenen Größen und Formen herzustellen - unter anderem große Fenster mit schmalen Profilen, die mehr Licht in den Innenraum lassen und den Raum optisch vergrößern. Diese Art von Lösungen wird immer beliebter, vor allem bei Projekten für moderne Häuser mit vielen Verglasungen.

Fenster aus langlebigem Aluminium sind sowohl gegen alle Arten von mechanischen Beschädigungen als auch gegen wechselhafte und ungünstige Witterungsbedingungen resistent. Sie verformen sich nicht unter dem Einfluss von Frost oder Hitze und behalten das ganze Jahr über ihre ursprüngliche Struktur und Größe.

Nachteile von Aluminiumfenstern

Aluminiumfenster haben wie jedes andere Fenster auch ihre Nachteile. Für einige mag der große Nachteil ihr relativ hoher Preis sein. Ihre hohe Haltbarkeit und außergewöhnliche Festigkeit sind mit der Notwendigkeit verbunden, mehr Geld auszugeben.

Vor dem Kauf der Aluminiumfenster sollte man sich auch darüber im Klaren sein, dass es im Falle einer Beschädigung - einem Kratzer oder einer sichtbaren Delle - keine Möglichkeit gibt, sie zu reparieren. Die einzige Lösung ist der komplette Aus-tausch des Fensterprofils gegen ein Neues.

Genau wie PVC- und Holzfenster haben auch Aluminiumfenster ihre Vor- und Nachteile. Es lohnt sich, jeden Aspekt zu berücksichtigen, um so einen Fenstertyp zu wählen, der unseren Anforderungen, Erwartungen und Bedürfnissen am besten entspricht.